Kategorie: Artensterben

0

Raubtierkauf von Privatpersonen

Die Privathaltung von exotischen Wildtieren wird in Deutschland immer populärer. Egal ob Gepard, Braunbär oder Löwe. Nahezu jede Tierart ist irgendwo im Internet zu kaufen. Zwischen 2010 und 2014 wurden auf den deutschen Internetbörsen...

0

Weniger Vögel in Deutschland

Im Januar fand wieder die alljährliche Wintervogelzählung des Nabu statt. Dabei konnte man eine Stunde lang alle Vögel zählen, die an einem vorbei flogen. Dieses Jahr haben wahrscheinlich coronabedingt so viele Menschen mitgemacht wie...

Wasser 0

Immer weniger Rochen und Haie

Die Zahl der ozeanischen Haie und Rochen ist seit 1970 weltweit um rund 70 Prozent zurückgegangen, wie Schätzungen nun ergeben haben. Durch diesen drastischen Schwund sind heute mehr als drei Viertel dieser Meeresräuber gefährdet,...

Naturschutz 0

Illegale Importe von Waran-Häuten

Eigentlich stehen Warane, da sie auf der Liste des Washingtoner Artenschutzübereinkommens sind, unter Schutz. Doch das hindert Wilderer nicht daran die Tiere zu töten und deren Häute an die Modeindustrie zu verkaufen. Zwischen 2008...

Artenvielfalt 0

Wildtierabschuss für Jagdtrophäe

Jedes Jahr reisen über 18.000 Menschen nach Südafrika und Namibia um dort Jagd auf Großwild zu betreiben. Besonders begehrt sind die Big Five. Elefanten, Nashörner, Büffel, Leopard und Löwe. Die Jagdtourist*Innen sind auf Trophäen...

Flugzeug 0

Großwildjagd in Afrika

Eigentlich kaum zu glauben, dass so etwas im 21. Jahrhundert noch legal ist. Aber jedes Jahr reisen über 18.000 Tourist*Innen alleine nach Südafrika um dort Großwild zu jagen. Im Auge haben sie dabei die...

Artenvielfalt 0

Anzahl an Waschbären in Deutschland

Waschbären sind in Deutschland eigentlich nicht heimisch. Dennoch gibt es hier mittlerweile hunderttausende von ihnen. Sie wurden in den Dreißiger Jahren in der Nähe des Edersees bei Kassel und in Brandenburg ausgesetzt. Deshalb gehören...