Kategorie: Verkehrswende

Verkehrswende 0

Mehr Fahrten im ÖPNV

Während in Deutschland im Jahr 2010 noch 10.6 Mrd. Fahrten mit Bus und Bahn registriert wurden, waren es im Jahr 2019 bereits 11.4 Mrd. Fahrten. Die Nutzung des ÖPNV ist somit um ganze 8...

Auto 0

Neue Autobahnstrecke in Deutschland bis 2030

Die Bundesregierung hat sich das Ziel gesetzt, die deutschen Treibhausgas-Emissionen bis 2020 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu mindern. Auch der Verkehrssektor muss dafür seinen Beitrag leisten. Bis 2016 ist allerdings im Vergleich zum...

Auto 0

Ausbau der Verkehrswege in Deutschland

Seit 1990 gibt es Bestrebungen der Bundesregierung die CO2-Emissionen zu reduzieren. Das große Ziel ist, dass im Jahr 2030 55 Prozent weniger Emissionen ausgestoßen werden als damals. Seitdem ist auch viel passiert. Um 35.7...

Menschen 0

Mehr Radfahrer*Innen durch Corona

Radfahren wird gerade in Großstädten immer beliebter. Häufig ist Radeln schneller als die Fahrt mit dem Auto oder dem ÖPNV. Diesen Juni waren in Berlin 26 Prozent mehr Radfahrer*Innen unterwegs als im Juni 2019....

Menschen 0

Stadtradeln in Deutschland

Deutschlandweit haben 1.409 Kommunen beim diesjährigen Stadtradeln mitgemacht. Beim Stadtradeln geht es darum 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Die Aktion soll aufzeigen, wie viele Menschen bereit sind einen...

Elektro 0

E-Scooter als Alternative zum Auto

E-Scooter sollen eine alternative und umweltschonende Möglichkeit sein von A nach B zu kommen. Doch leider sind sie das beim genauen Betrachten nicht. Ein wesentlicher Kritikpunkt ist die Lebensdauer. Laut einer britischen Studie beträgt...

Verkehrswende 0

Investition ins Schienennetz

Deutschland liegt im europaweiten Ranking, wenn es um den Ausbau der Schieneninfrastruktur geht, relativ weit hinten. Der Spitzenreiter ist die Schweiz. Hier wurden 404 Euro pro Person in das Schienennetz investiert. Auch die Niederlande...

Auto 0

Anzahl der Wasserstofftankstellen in Deutschland

Wasserstoff gilt als grüne Alternative zu den konventionellen durch Benzin oder Diesel betriebenen Autos. Der Vorteil an Wasserstoff als Antriebsstoff ist, dass kaum schädlichen CO2-Emissionen aus dem Auspuff kommen. Es wird lediglich Wasserdampf erzeugt....