Weniger tote Vögel durch Windräder wenn Rotorblatt schwarz gefärbt

Ein Kritikpunkt von Gegnern der Windkraft ist, dass Vögel durch die Rotorblätter sterben. Jährlich sind das rund 100.000 Vögel in Deutschland. Doch es gibt eine simple Methode, die die Todeszahlen von getöteten Vögeln durch Windräder stark reduzieren kann. Wenn man eines der Rotorblätter schwarz lackiert, können die Vögel die Rotorblätter besser wahrnehmen und weichen diesen eher aus. Laut der norwegischen Studie sterben durch diese einfache Maßnahme 70 Prozent weniger Vögel.

Quelle: Instagramaccount: @zdfinfo

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.