Stadtradeln in Deutschland

Deutschlandweit haben 1.409 Kommunen beim diesjährigen Stadtradeln mitgemacht. Beim Stadtradeln geht es darum 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Die Aktion soll aufzeigen, wie viele Menschen bereit sind einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Außerdem soll mit der Aktion auf die Radinfrastruktur aufmerksam gemacht werden. Die 21 Tage können dabei von der jeweiligen Kommune individuell in 3 aufeinander folgenden Wochen zwischen Mai und Oktober festgelegt werden. Deutschlandweit haben dieses Jahr unfassbare 509.175 Radelnde teilgenommen. Über 100 Millionen Kilometer wurden mit dem Rad zurückgelegt. So konnten 15.512 Tonnen CO2 eingespart werden. Eine richtig starke Aktion die zeigt wie viele Menschen Lust auf einen klimafreundlichen Wandel haben.

Quelle: https://www.stadtradeln.de/ergebnisse

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.