Plastikstrohhalme bald verboten

Plastikstrohhalm Verbrauch

Im Juli 2021 werden eine ganze Reihe an Einwegplastik-Produkten in der EU verboten. Darunter zählen auch Plastikstrohhalme. Diese wurden vorallem in Schnellrestaurants, Bars, Diskotheken und Kinos genutzt. Alleine in Schnellrestaurants wurden im Jahr 2018 pro Person in Deutschland 60 Plastikstrohhalme verbraucht. Insgesamt waren es 4.8 Milliarden Stück. Doch alleine die Ankündigung des Verbots hat schon viele Gastronomen zum Umdenken bewegt. So werden schon jetzt in MC Donalds Filialen oder den meisten Kinos keine Plastikstrohhalme mehr angeboten. Schon vor dem Verbot werden also Ressourcen geschont. Durch das kommende Einwegplastik-Verbot werden pro Jahr in Deutschland rund 346.000 Tonnen Plastikmüll vermieden.

Quelle: https://de.statista.com/infografik/13986/eu-verbrauch-an-plastikstrohhalme/
Bildquelle: https://www.gastro-sun.de/media/images/org/jumbo-trinkhalme-bunt.jpg

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.