Paketflut an Weihnachten

Doppelt so viele Pakete an Weihnachten

So langsam geht der Countdown für Weihnachten los. Überall in den Geschäften gibt es bereits Weihnachtsartikel und auch im Versandhandel spürt man dass es losgeht. In den Wochen vor Weihnachten werden alleine bei der DHL 10.000 neue Beschäftigte eingestellt. Durch Corona boomt der Versandhandel zusätzlich. So rechnet man für die Woche vor Weihnachten, dass nicht wie sonst 5.2 Millionen Pakete pro Tag zugestellt werden, sondern 11 Millionen. Doch gerade während Corona ist es wichtig, dass der Einzelhandel nicht vergessen wird. Wenn ihr schon Pakete für Weihnachten bestellt, dann versucht diese sofern möglich bei regionalen Geschäften zu bestellen und nicht bei großen Ketten wie Amazon oder Otto. Das schont die Umwelt und rettet Existenzen.

Bildquelle: https://www.paketda.de/dhl/pressefotos-mediathek.phphttps://
Quelle: www.dhl.de/de/privatkunden.html

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.