Verkaufte Weihnachtsbäume pro Jahr

Weihnachtsbaumverkauf

Für viele gehört ein Weihnachtsbaum an Weihnachten einfach dazu. Doch ist diese Tradition in Zeiten des Klimawandels und weiteren Umweltproblemen noch aktuell? Immerhin werden jährlich für das Weihnachtsfest in Deutschland rund 30 Millionen Bäume gefällt. 85 Prozent der verkauften Christbäume stammen aus Plantagen, die gedüngt und mit Pestiziden bespritzt werden. Eine enorme Belastung für Böden, Gewässer und Tiere. Der Großteil dieser Plantagen befindet sich in Dänemark und der lange Transport verursacht CO2-Emissionen. Diese Bäume sollten gemieden werden. Besser ist es einen Baum aus der Region, im besten Fall mit Öko-Zertifikat, zu kaufen. Ein Weihnachtsbaum aus Plastik ergibt bei der Klimabilanz nur Sinn, wenn dieser mindestens 6 Jahre, besser länger, genutzt wird. Zusätzlich sollte bei dem Plastikbaum auf Weichmacher etc. geachtet werden.

Quelle: https://utopia.de/ratgeber/weihnachtsbaum-alternativen-bio-oeko-regional/#plastik-weihnachtsbaum

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.