Sand ist nach Wasser der begehrteste Rohstoff der Welt

Sand begehrter als Rohöl

Sand ist nach Wasser der begehrteste Rohstoff der Welt. Pro Jahr werden weltweit 40 Milliarden Tonnen Sand abgebaut. Doch wozu wird Sand benötigt? Dieser wird in erster Linie für die Betonherstellung gebraucht. Auch in Glas oder Computerchips ist Sand vorhanden. Wüstensand ist jedoch völlig unbrauchbar für die Herstellung von Beton. Denn die Struktur ist eher rund und nicht so eckig wie Sand aus Flüssen oder Meeren. Der Sand muss eckig sein, damit der Beton auch stabil ist und nicht in sich zusammenfällt. In den letzten 30 Jahren ist die Sandnachfrage um 360 Prozent gestiegen. Die Ressource ist jetzt schon rar geworden. 90 Prozent aller Strände weltweit drohen aufgrund von Abbauarbeiten zu Verschwinden. Dadurch sind diverse Tierarten, die im Sand leben, gefährdet.

Quelle: https://www.vaillant.de/21-grad/bewusst-und-sein/sand-eine-unterschaetzte-ressource-infografik/

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.