Europäische Flüsse werden für Fische passierbarer

Passierbarkeit von Flüssen Fisch

Die im vergangenen Jahr veröffentlichte europäische Biodiversitätsstrategie zielt darauf ab, bis 2030 25.000 Kilometer frei fließender EU-Flüsse wiederherzustellen. Experten sind sich einig, dass dieses Ziel nur durch den Abbau Tausender Barrieren erreicht werden kann, von denen die meisten ihren ursprünglichen Zweck nicht mehr erfüllen oder ganz aufgegeben werden. Das kürzlich von der EU finanzierte AMBER-Projekt schätzte die Gesamtzahl der Hindernisse in Europa auf viel höher als bisher angenommen: nicht weniger als 1,2 Millionen! Von all diesen Hindernissen gelten etwa 15% als veraltet und nicht erforderlich, eine erstaunliche Zahl von fast 200.000 Wehren und Dämmen. Im Jahr 2020 wurden europaweit immerhin schon 101 solcher Barrieren rückgebaut. In Deutschland jedoch keine einzige.

Quelle: https://damremoval.eu

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.