Verpackungsabfall pro Person und Jahr in Deutschland

Jahr für Jahr steigt die Menge an Verpackungsabfall in Deutschland. Seit 2010 ist sie um 20.6 Prozent auf 18.9 Mio. Tonnen gestiegen. Das sind pro Person etwa 228 Kilogramm. Das wiederum entspricht mehr als 100 gelben Säcken Verpackungsabfall pro Person und Jahr. Nicht einmal die Hälfte dieses Abfalls kann recycelt werden. Dafür sind in zu vielen Verpackungen zu viele verschiedene Ressourcen enthalten. Eine Obergrenze für die Anzahl an verschiedenen Ressourcen in Verpackungen würde die Trennbarkeit vereinfachen und die Recyclingquote erhöhen.

Quelle: https://www.umweltbundesamt.de/daten/ressourcen-abfall/verwertung-entsorgung-ausgewaehlter-abfallarten/verpackungsabfaelle

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.