Tausende Schweine für die Tonne geschlachtet

Jährlich landen in Deutschland fast 350 Millionen Kilogramm Fleisch im Müll. Das sind knapp 4.3 Kilogramm Fleisch pro Person. Umgerechnet auf Tiere sind das 8.9 Millionen Hühner, 640.000 Schweine, 450.000 Puten, 52.000 Schafe und Ziegen, sowie 50.000 Kühe. All diese Tiere wurden umsonst geschlachtet. Diese Zahlen sind alarmierend und ein Sinnbild für unsere Verhaltensweisen. Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft in der der Konsum so weit weg vom Entstehungsort ist, dass eine Reflektion über das eigene Handeln schwer fällt. Insbesondere wenn durch den Konsum Tiere, die Umwelt oder andere Menschen leiden, sollte ein Umdenken stattfinden. Überlegt doch mal beim nächsten Einkauf, ob ihr die Dinge, die ihr in eurem Einkaufskorb habt, wirklich braucht. Vielleicht gelingt es euch auf das ein oder andere zu Verzichten.

Quelle: Fleischatlas 2021, @boellstiftung

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.