Infektionen mit Multiresistenten Keimen in Europa

Hunderttausende Menschen infizieren sich jährlich in Europa mit Multiresistenten Keimen. Tendenz steigend. Rund 5 Prozent der Infizierten sterben auch daran. Multiresistente Keime sind deswegen so gefährlich, weil sie gegen die meisten Antibiotika resistent sind. Sie gelangen vorallem durch Discounter Geflügel zu uns. In einer Studie kam heraus, dass die Hälfte des von Discountern verkauften Geflügelfleischs Bakterien beinhaltet, die gegen Antibiotika resistent sind. Ursache ist, dass das Futter für Geflügel in der Massentierhaltung schon häufig mit so viel Antibiotika versetzt sind, dass sich die Resistenzen bilden. Das Antibiotikum wird eingesetzt, damit möglichst viele Tiere die schlechten Haltebedingungen überleben.

Quelle: Instagramaccount: @quarks.de
Bildquelle: https://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/zehn-millionen-tote-durch-multiresistente-keime-befuerchtet-2015060237643

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.