Wasserverbrauch Rindfleischproduktion

Rindfleisch Wasserverbrauch

Die Herstellung von tierischen Produkten verbraucht eine enorme Menge Wasser. Dies wird an dieser Rechnung deutlich. 111 Mal kann man in einer 140 Liter Badewanne baden, um genauso viel Wasser zu verbrauchen, wie bei der Herstellung von einem Kilo Rindfleisch benötigt wird. Doch wie kommt man auf die Zahl? Die Lebensdauer eines Mastrinds beträgt zwischen 8 und 10 Monaten. In dieser Zeit benötigt das Tier große Mengen an Futter und Trinkwasser. Das Futter wiederum braucht zum Wachsen ebenfalls Wasser. Dazu kommt noch der Wasserverbrauch, der in der Schlachterei und beim Transport anfällt. So werden für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch 15.500 Liter Wasser benötigt. Eine Umweltfolge die der hohe Wasserverbrauch mit sich bringt ist, dass in den Anbaugebieten von Futtermitteln der enorme Wasserbedarf zu Wassermangel führen kann und die teils präkere Situation der dort lebenden Bevölkerung verschlechtert wird. Auch wird die dort heimische Flora durch den Anbau von Soja verdrängt und diese leidet darüber hinaus an Trockenheit.

Quelle: https://www.peta.de/themen/wasser/

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.