Plastikmüll in der Zukunft

Menge Plastikmüll 2050

90 Prozent des weltweit produzierten Plastiks landen in der Natur. Wenn der Anstieg des Plastikkonsums in den nächsten Jahrzehnten so weitergeht und die Abfallinfrastruktur so bleibt, wird im Jahr 2050 drei Mal so viel Plastik in der Natur liegen wie jetzt. Das hat unmittelbare Folgen für uns Menschen. Wir zerstören damit Teile unserer Lebensgrundlage. Bei dem derzeitigen Trend geht man davon aus, dass im Jahr 2050 die Menge an Müll im Meer die Fischmenge übertreffen wird. Schon jetzt haben 75 Prozent aller Fische im Atlantik Plastikteilchen in sich. Durch das Verspeisen dieser Tiere nehmen wir das Mikroplastik in unserem Körper auf. Was das für gravierende Auswirkungen haben kann, weiß derzeit noch niemand.

Quelle: Instagramaccount: @greenpeace.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.